Musik auf Facebook und Instagram veröffentlichen

Die Musikindustrie befindet sich im rasanten Wandel. Streaming hat längst traditionelle Formate abgelöst und auch die Big Player der sozialen Netzwerke drängen seit einiger Zeit auf den Markt, allen voran Facebook und deren Tochterfirma Instagram. Wir bei Feiyr versuchen bei neuen Entwicklungen stets von Beginn an mit dabei zu sein. Somit pflegen wir enge Beziehungen zu den sozialen Netzwerken um Dir und Deiner Musik den Zugang zu diesen wichtigen Plattformen zu ermöglichen. Wie das geht erfährst du auf dieser Seite.
Jetzt kostenlos registrieren
Bei Feiyr registrieren
Musik hochladen
Release veröffentlichen – Facebook & Instagram auswählen
Feiyr liefert Deine Musik an Facebook & Instagram

Deine Musik bei Instagram

Wie Dir bestimmt schon längst aufgefallen ist, ermöglicht Instagram seit einiger Zeit die Verwendung von Musik-Titeln. Insbesondere die Einbindung bei den Stories ist innerhalb des weltweit am schnellsten wachsenden sozialen Netzwerks überaus beliebt. Wir bei Feiyr arbeiten eng mit Facebook und dem dazugehörigen Tochterunternehmen Instagram zusammen, um Deine Musik dort optimal vermarkten zu können. Du willst Deine Musik auch bei Instagram verfügbar machen? Kein Problem. Facebook und Instagram sind bei uns im Zuge des Veröffentlichungsprozesses als Portal auswählbar. Somit ist sichergesellt, dass auch Dein Content dort erhältlich ist. Beide Portale zusammen verfügen aktuell über 2,4 Milliarden aktive Nutzer (Stand Juli 2019)! Ein unglaubliches Potenzial für die Verbreitung Deiner Songs.

Eigene Musik in Instagram Stories

Ist Dein neues Release erstmal ausgeliefert, willst Du natürlich auch entsprechend darauf aufmerksam machen. Sofern Facebook / Instagram im Veröffentlichungsprozess ausgewählt wurde und Musik über Instagram in Deinem Land auch verfügbar ist, steht dem Einbinden in einer Story nichts im Wege. Verwende dazu entweder den Musik-Sticker oder tippe auf den Reiter „Musik“ und suche nach Deinem Titel. Den Titel auswählen und schon hast Du Deinen eigenen Soundtrack bei Deiner Story hinterlegt. Alternativ kannst Du Deinen Song auch bei Spotify suchen und ihn direkt in der Insta Story teilen.

Musik auf Facebook veröffentlichen

Auch Facebook hat in Zukunft Großes im Musikbereich vor. Feiyr ist hierbei von Anfang an dabei und liefert Deine Songs in die Datenbank des weltweit größten sozialen Netzwerks. Facebook arbeitet an einer ganzen Reihe von Apps, welche die kreative Verwendung von Musik ermöglichen sollen. Ein Beispiel hierfür ist „Lip Sync Live“ – eine sehr beliebte App, welche es Deinen Fans ermöglicht innerhalb von Live Videos zu Deinen Songs zu performen

Facebook Monetarisierung

Bei mehreren Milliarden Nutzern wird naturgemäß auch jede Menge Musik hochgeladen – nicht selten mit hohen Aufrufzahlen. Durch die Auslieferung an Facebook und die Erstellung eines digitalen Fingerabdrucks, wie es auch beim Content ID Programm von YouTube geschieht, wird sichergestellt, dass Du die Kontrolle über Deine Inhalte behältst. Somit kannst Du beispielsweise veranlassen, dass die Nutzung eines Songs verweigert wird oder nur für bestimmte Facebook-Seiten zulässig ist. Für die Zukunft wird erwartet, dass das Modell auch zur Ausschüttung von etwaigen Werbeeinnahmen verwendet wird. Jedenfalls solltest Du Möglichkeit nützten und Deinen Content von Anfang an an Facebook / Instagram über Feiyr ausliefern und somit sicherstellen, dass Du keine neuen Entwicklungen verpasst.
Jetzt durchstarten!
Please allow JavaScript from Google to see the Captcha an log in.