Artist Info

Ein Geheimtipp bei Veranstaltern von Festen ist das Duo Reini & Luky. Ihre gemeinsamen Auftritte begannen
2009. Damals überredete Reinhard Frauscher seinen Freund Ludwig Brunnbauer mit ihm als DJ aufzutreten.
Das war der Startschuss für eine Entwicklung einer Musikkarriere, die sich die beiden nie erträumt hätten. Bei
Bällen, Geburtstagsfeiern, Zeltfesten, Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten waren sie ein Garant für
ausgelassene Stimmung. Das hat sich schnell herumgesprochen und ihr Terminkalender war meist randvoll.
Für jeden Fan das Passende
Sie entwickelten ein besonderes Feingefühl, welche Art von Musik das jeweilige Publikum wünschte.
Volksmusik, Schlager oder Hard Rock – die zwei hatten alles in ihrem Repertoire und konnten sich vom ersten
Augenblick auf ihr Publikum einstellen. Auftritte mit EAV, Nik P, Jeannine Rossi und das Engagement bei "Vier
Hochzeiten und eine Traumreise" (Ausstrahlung voraussichtlich Juni 2017) gehören zu den Höhepunkten ihrer
jungen Karriere. "Musik hat bei uns schon in der Kindheit eine wichtige Rolle gespielt. Mit acht lernte ich
Schlagzeug und 2011 habe ich mir meine erste Steirische gekauft", erzählt Reinhard Frauscher. Das
Ziehharmonikaspielen hat er sich selbst beigebracht. Als Kind und Jugendlicher war er eher ein ruhiger Typ.
Doch bereits im Kindergarten und später in der Hauptschule hat sich gezeigt, dass er ein besonderes Talent hat,
sein Publikum zu begeistern. Luky hat mit neun Jahren Trompete gelernt. Seit 2001 ist er im Musikverein
Höhnhart aktiv. Als Teenager brachte er sich selbst das Gitarre spielen bei. Seinen Eltern war es sehr wichtig,
dass er ein Instrument lernt, denn sie haben früh gemerkt, dass er Talent hat. "Die Liebe zum Musizieren wurde
mir schon in die Wiege gelegt, denn mein Vater ist auch ein begnadeter Musiker", so Ludwig Brunnbauer.
Rockige Mundart, der erste Song
Beide wollten immer schon eigene Lieder schreiben, doch dazu blieb keine Zeit. Die vielen Auftritte und der
Beruf machten das unmöglich. 2016 gründeten sie eine Band und fassten den Entschluss, einen neuen Weg
einzuschlagen. "Geh weida" ein rockiger Song in Mundart wurde im Februar dem Publikum zusammen mit einem
tollen Video vorgestellt. Bei den deutschen Schlagerportalen schlagerradio.fm und diemegacharts.de landeten
sie auf Anhieb auf Platz 1. Das positive Echo der vielen Fans hat ihnen Mut gemacht. Sie haben ihre Ziele sehr
hoch gesteckt und sind bestrebt, diese auch zu erreichen. Auf der Bühne zu stehen und die Fans zu begeistern,
sei ein unbeschreibliches Gefühl. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns das auch mit eigenen Songs gelingen
wird, so die beiden sympathischen Musiker. Besonders stolz sind sie auf ihre vielen treuen Fans, die sie seit
Jahren begleiten und die fest an ihren Erfolg glauben.
Zu den internationalen Kontakten kamen sie über ihren Verleger AMAZ Music Factory aus Mattighofen.

YouTube

Booking

https://www.reini-luky.at/band

Événements

No upcoming events