Präzisere Auswertung von Tantiemen über Belieferung zu BMAT

15.04.2019
Seit einiger Zeit übernimmt der spanische Monitoring- und Musikerkennungsdienst BMAT die Sendemeldungen für ARD, ZDF und Deutschlandradio.

Diese neue Form der Erfassung, basierend auf dem digitalen Fingerabdruck, stellt eine erhebliche Verbesserung der bisherigen Auswertungsmöglichkeit dar und verspricht präzisere Abrechnungen.

BMAT arbeitet aber auch weltweit mit vielen Verwertungsgesellschaften (wie z.B. GEMA und GVL) zusammen und überwacht laufend 6.000 Musikquellen (inkl. Rundfunk- und Fernsehanstalten, Streams und Veranstaltungsorte).

Bei neuen Releases kannst Du BMAT als eigenständige Plattform auswählen. Dein Backstock wird nicht automatisch übertragen. Du kannst direkt in Deinem Feiyr Account alle Tracks auswählen, die Du an BMAT übertragen möchtest.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an unser Support Team wenden.
Zurück zur Übersicht
Please allow JavaScript from Google to see the Captcha an log in.