Spotify Pitching: Deine neue Musik in den Spotify Playlists

02.08.2018
Spotify hat vor kurzem ein neues Feature (Beta-Phase) eingeführt, womit Du Deine neuen und noch unveröffentlichten Tracks bei dem weltweiten Editorial Team pitchen kannst, sodass Deine Songs in Spotify Playlists aufgenommen werden.
Wie funktioniert das?

Du meldest Dich ganz einfach bei Deinem Spotify for Artists-Account an. Dort hast Du dann die Möglichkeit einen unveröffentlichten Song für Playlists einzureichen. Wichtig dabei ist, dass Du so viele Informationen wie möglich übermittelst, wie Genre, Subgenre, Mood, Playlist-Vorschläge sowie weitere wichtige Informationen (z.B. zu Deinen Marketing- und Promotion-Maßnahmen). Alle diese Daten helfen bei der Entscheidung, ob Dein Track in eine Playlist aufgenommen wird.

Wenn Du Deinen Song min. 7 Tage vor Veröffentlichung pitchtst, wird Dein Track außerdem in der "Release Radar"-Playlist aller Deiner Follower erscheinen. Spotify empfiehlt aber mit einem Vorlauf von mindestens 4 Wochen zu planen.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne an unser Support Team wenden.

Deine Musik ist noch nicht auf Spotify? Dann starte jetzt mit Feiyr und veröffentliche Deine Musik weltweit bei allen großen Portalen.
Zurück zur Übersicht
Please allow JavaScript from Google to see the Captcha an log in.