Artist Info

Biographie Holger Breithut (Deutsch)

Es war das Jahr 1991 als sich die Wege von Holger Breithut und Klaus Sirius Haltevaran kreuzten, und uns war klar, wir werden zusammen elektronische Musik produzieren. Irgendwas zwischen „Depeche Mode“ & „Sisters of Mercy“ war der Anspruch. Was dann 1991 melodisch düster begann, endet heute in einem Mix aus teilweise psychedelisch anmutenden Sounds bis hin zu Gitarren Solos und Gitarrenriffs mit verlorenen bis ins Unendlich gehende Synthi Pop Melodien. 2013 trennten sich dann die Wege in ewiger Freundschaft von mir und Klaus Sirius Haltevaran.
Danach produzierte ich im heimischen Studio zahlreiche Tracks, die irgendwann das Licht der Welt erblicken sollten...nur wann, war völlig unklar.
2005 lernte ich dann die Vollblutmusikerin & Sängerin Jessica Born kennen. Jessica Born wurde schon in jungen Jahren von der Musikpresse aufgrund ihrer außergewöhnlichen Stimme gefeiert. Schon mit 18 Jahren wurde sie zum SWF- Bluesfestival in Lahnstein eingeladen. Die charismatische Sängerin hat sich in musikalischer Hinsicht permanent weiterentwickelt und gilt heute als eine der besten Jazz, Soul & Bluessängerinnen. Sie teilte die Bühne mit Weltstars wie Luther Allison, B.B. King, Blues Brothers, Eric Burdon und vielen anderen.
Leider hatte sie zu dem Zeitpunkt andere Projekte und somit sehr wenig Zeit mit uns etwas auf die Beine zu stellen.
2008 lernte ich im Tonstudio eines Freundes Tarkan kennen, mit dem dann auch unser erstes und einziges Album „Benveo“ erschien, das bis heute noch in digitaler Form käuflich erworben werden kann. Nach dem Release des „Benveo“ Albums trennte sich die Combo wieder.
Fast 15 Jahre später traf ich Jessica Born (https://jessicaborn.de/) zufällig wieder und entdeckten die Liebe zu Electro-Pop. Wir beschlossen das Projekt „Sinnfeld“ ins Leben zu rufen. Es wird eine Mischung aus Chillout, Electronica, Deep-House & Elektro-Pop sein, was am Ende im Unterbewusstsein des Hörers hängen bleibt.
Zeitgleich lernte ich Ende 2019 den DJ und Musikproduzenten Matthias Reis und sein Net-Label „Freigeist Records © ®“ kennen. Als wir uns jeweils unsere eigenen Tracks präsentierten, waren wir uns einig, dass hier eine gewisse Seelenverwandtschaft besteht und nun in Zukunft unsere gemeinsame „Kunst“ unter „The Breithut Project“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Zugleich stellten wir aber auch fest, dass alles, was ich musikalisch darzubieten habe, nicht jeder versteht – aber muss man das? Ich steuere mein Können an der Gitarre und am Mikrofon bei. Wir beide sind für die elektronischen Sounds zuständig, Matthias Reis hat das Schneiden und Mastern der Tracks sowie das Entwerfen der Cover-Layouts übernommen. Im Oktober 2020 wurde dann das 1. Album nach zahlreichen Nächten im Studio von uns beiden Veröffentlicht: „The Breithut Project - Prophet“.
Nun werden beide Projekte „The Breithut Project“ und „Sinnfeld“ unter dem unabhängigen Underground Net-Label „Freigeist Records © ®“ weltweit in digitaler Form veröffentlicht. Auch wird es Solo-Projekte unter meinem bürgerlichen Namen „Holger Breithut“ unter „Freigeist Records © ®“ geben…



Biographie Holger Breithut (Englisch)

It was the year 1991, when the paths of Holger Breithut and Klaus Sirius Haltevaran crossed, and we knew we would produce electronic music together. Something between "Depeche Mode" & "Sisters of Mercy" was the idea. What then started melodically dark in 1991, ends today in a mix of partly psychedelic sounds up to guitar solos and guitar riffs with lost synthi pop melodies, that go into infinity. In 2013 the ways of Klaus Sirius Haltevaran and myself broke up, but we continued the friendship.
In my home studio I continued to produce large of tracks, which should see the light of day someday...bur the question “when?” was completely unclear.
In 2005 I became acquainted with the thoroughbred musician & singer Jessica Born. In 2005 I met the thoroughbred musician & singer Jessica Born. Jessica Born have been already recognized and celebrated by the music press for her extraordinary voice. Already at the age of 18 she was invited to the SWF Blues Festival in Lahnstein. The charismatic singer is permanently developing her musical skills and is today one of the best Jazz, Soul & Blues singers. She shared the stage with world stars like Luther Allison, B.B. King, Blues Brothers, Eric Burdon and many others.
Unfortunately Jessica Born worked on some other projects at that time and was short of time to join a new project with me.
In 2008 I got to know Tarkan in the recording studio of a friend of me, together we released our first and unfortunately single album "Benveo“, which still can be purchased in digital form today. After the release of the "Benveo" album the combo split up again.
Almost 15 years later I met Jessica Born (https://jessicaborn.de/) again by chance and discovered my love for electro-pop. We decided to start the project "Sinnfeld". It will be a mixture of Chillout, Electronica, Deep-House & Electro-Pop that at the end will remain in the subconscious of the listener.
At the end of 2019 I got to know the DJ and music producer Matthias Reis and his net-label "Freigeist Records © ®". Diving inside of our own tracks, we agreed that there is a certain affinity of nature and our common "Creation" will be made public under the name "The Breithut Project" in the future. At the same time we also realized that everything I can perform musically will be not understood by everyone – so what? I contribute my musicianship on the guitar and the microphone. We both take care of the electronic sounds, Matthias Reis is responsible for cutting and mastering of the tracks and designing the cover layouts. In October 2020, after numerous nights in the studio, our collective 1st album "The Breithut Project - Prophet" was released.
Now both projects "The Breithut Project" and "Sinnfeld" are released worldwide in digital form under the independent underground net-label "Freigeist Records © ®". There further solo projects under my civil name "Holger Breithut" under "Freigeist Records © ®" will follow soon...

Publications

The Audiobahn

The Audiobahn
Freigeist

Booking

No Contact information given

Events

No upcoming events